Bianchi Golden Shrimps
«Aglio e Olio»

So gelin­gen die frischen Shrimps mit extra­fei­nem Beila­gen­sa­lat.

Rezept für 2 Perso­nen:

Zuta­ten Shrimps:
6 Black Tiger Riesen­crevet­ten
3 Knob­lauch­ze­hen
Chillisho­ten
1 Bund Peter­si­lie
20ml Olivenöl
20g Butter
1 EL Rohr­zu­cker / Kokos­blü­ten­zu­cker (Optio­nal)
Zitrone
Salz & Pfef­fer
Zuta­ten Beila­ge­sa­lat:
200g grüner Salat
Hand­voll Cher­ry­to­ma­ten
200g Baby­gur­ken
200g Baby­pe­pe­roni
Spros­sen
Hand­voll Salat­kräu­ter (Basi­li­kum, Peterli, Minze, Dill)
Für das Salat­dres­sing:
20ml Zitro­nen­saft
20ml Olivenöl
1EL Honig
Salz & Pfef­fer

ZUBEREITUNG:
Knob­lauch­ze­hen, Chilli und Peter­si­lie klein­ha­cken und beiseite stel­len
Crevet­ten waschen, dem Rücken­ent­lang aufschnei­den & die Ader (Darm) entfer­nen
Olivenöl in Brat­pfanne erhit­zen. Stück­but­ter dazu geben (es sollte sogleich zu
brut­zeln begin­nen). Knob­lauch & Chilli beige­ben.

Optio­nal: Wer es kara­me­li­siert mag kann jetzt einen EL Kokos­blü­ten­zu­cker oder
Rohr­zu­cker beige­ben.

Sogleich die Riesen­crevet­ten in die Pfanne geben, die gehackte Peter­si­lie
beige­ben, eine Zitrone darüber auspres­sen und ca. 1–2 Minu­ten beid­sei­tig braten.
Finito 🙂

Für den Beila­gen­sa­lat den Salat waschen, und in Stücke zupfen, abtrop­fen
lassen. Das Baby­ge­müse schnei­den und die Kräu­ter klein hacken. Alles
zusam­men mit den Spros­sen und den Salat­blät­tern in Schüs­sel anrich­ten.
Ein leich­tes Dres­sing aus Zitro­nen­saft, Olivenöl, Honig, Salz & Pfef­fer
rundet den perfekt Salat ab.