Bianchi Alpstein Poulet

Man ist, was das isst, das man isst.

Sie ken­nen den Satz: Man ist, was man isst. Das gilt nicht nur für Sie und Ihre Kunden, das gilt vor allem auch für das, was Sie Ihren Kunden anbie­ten. Wobei es natür­lich in den meis­ten Fällen nicht ein­fach ist, her­aus­zu­fin­den, was die ver­schie­de­nen Tiere zu fres­sen beka­men, bevor sie auf den Teller kom­men. Ganz im Gegensatz zu unse­ren Alpstein Poulets.

Geflügelarten die­ser Marke fres­sen aus­schliess­lich aus­ge­such­tes Futter wie z.B. rei­nen Mais. Das ehe­ma­li­ge Hauptnahrungsmittel der Rheintaler Bevölkerung ist natur­be­las­sen und GMO-frei und führt zusam­men mit der frei­en Haltung in klei­nen Herden, der fri­schen Luft und dem lang­sam wach­sen­den  saf­ti­gen Gras der Region nicht nur zum unver­kenn­ba­ren und unver­gleich­li­chen Alpstein-Geschmack, es gibt Ihnen durch die hun­dert­pro­zen­ti­ge Rückverfolgbarkeit des Geflügels auch die Gewissheit, dass abso­lut gesun­de und unver­fälsch­te Energie in den Organismus der Alpstein Konsumenten gelangt. Sie sehen: «Man ist, was man isst.» fängt bei dem an, was das isst, das man isst. Glücklich ist, wer die regio­nal nach­hal­ti­gen Alpstein Poulets von Bianchi isst. Probieren Sie es aus. Sie wer­den nie mehr ande­re Poulets haben wollen.

Kontakt

Restaurants/Hotels

Tel +41 (0)56 649 27 27
order@bianchi.ch

Grossverbraucher

Tel +41 (0)56 649 28 28
ordergv@bianchi.ch

Bianchi St. Prex (VD)

Tel: +41 (0)21 823 29 29
order@bianchi.ch

Buchhaltung

Tel +41 (0)56 649 27 17
buchhaltung@bianchi.ch

G. Bianchi AG, Allmendweg 6, CH-5621 Zufikon