Bianchi Kalbfleisch

Heu wie Heu.

Wir lie­ben unse­re Kälber. So sehr, dass wir ihnen die bes­ten Bedingungen schaf­fen, die es braucht, um ein glück­li­ches und gesun­des Leben zu füh­ren. Dazu gehö­ren Weideland, so weit das Auge reicht, gross­zü­gi­ge Gruppenhaltung auf Tiefstreu, Heu à dis­cré­ti­on, frei­er Zugang zu Wasser und vie­les mehr. Die Tiere auf den aus­ge­wähl­ten regio­na­len Schweizer Bauernhöfen wer­den zudem aus­schliess­lich durch aus­ge­wie­se­ne Fachkräfte betreut und wöchent­lich durch Kälberspezialisten kontrolliert.

Wir lie­ben aber auch unse­re Umwelt. Weshalb wir sämt­li­che Rohstoffe mög­lichst aus der Schweiz bezie­hen, Transporte mit Biodiesel aus Frittieröl aus­füh­ren und auch sonst eng mit mycli­ma­te zusam­men arbei­ten. Mit all die­sen Massnahmen schaf­fen wir eine CO2-Reduktion von 2000 kg pro Mastkalb. Wenn Sie also Kalbfleisch von Bianchi ver­wen­den, bekom­men Sie nicht nur ein ganz beson­de­res Schweizer Kalbfleisch, wel­ches von spe­zi­ell auf die Bedürfnisse der Gastronomie abge­stimm­ten Schlachtkälbern stammt. Sie bekom­men ohne Aufpreis oben­drein die Gewissheit, regio­na­le und nach­hal­ti­ge Tierhaltung zu unter­stüt­zen. Ihre Kunden wer­den Freude haben, wenn Sie ihnen das erzählen.

Kontakt

Restaurants/Hotels

Tel +41 (0)56 649 27 27
order@bianchi.ch

Grossverbraucher

Tel +41 (0)56 649 28 28
ordergv@bianchi.ch

Bianchi St. Prex (VD)

Tel: +41 (0)21 823 29 29
order@bianchi.ch

Buchhaltung

Tel +41 (0)56 649 27 17
buchhaltung@bianchi.ch

G. Bianchi AG, Allmendweg 6, CH-5621 Zufikon