UMAMI Microgreens

Die Natur kapie­ren und kopieren

Unser Herz schlägt für feins­te Spezialitäten. Unser Name steht für Qualität. Unsere Aufmerksamkeit gilt der Zukunft. Damit sind wir nicht allei­ne: UMAMI bringt all dies unter ein Dach. Wie? Mit einem ein­fa­chen Grundsatz: Nichts funk­tio­niert effi­zi­en­ter als die Natur. Man muss sie nur ver­ste­hen und kopie­ren. Das Resultat ist ein Geschmackserlebnis der Extraklasse – mit bes­tem Gewissen für Ihre Kunden.

UMAMI pflegt im Herzen der Stadt Zürich ein Ökosystem, das einem die Augen öff­net. Zahlreiche Tiere, Organismen und Pflanzen aus Schweizer Wäldern leben in einem sym­bio­ti­schen Verhältnis zu ein­an­der. Jedes Lebewesen hat sei­ne spe­zi­fi­sche Funktion und trägt damit zur Diversität, Komplexität und Stabilität des Ökosystems bei. Die Biologie basiert auf dem sinn­vol­len Prinzip der Aquaponik: Die Ausscheidungen der Fische ver­sor­gen die Pflanzen mit den nöti­gen Nährstoffen. Die Pflanzen rei­ni­gen wie­der­um das Wasser für die Fische – ein ewi­ger Wasserkreislauf. Anders als bei kon­ven­tio­nel­ler Landwirtschaft, wird so kom­pro­miss­los auf Chemikalien und Schadstoffe ver­zich­tet, viel Platz und Wasser gespart und die Frischprodukte sind das gan­ze Jahr durch erhältlich.

Die Microgreens, die dar­in gedei­hen sind von unver­gleich­ba­rer Qualität. Microgreens sind Jungpflanzen aus erle­se­nen Gemüse- und Kräutersamen. Da sie mit der Energie von Licht und im Wasser gelös­ten Nährstoffen aus­rei­fen, sind sie nicht mit Sprossen zu ver­glei­chen. Auf Grund ihrer Frische, dem kna­cki­gen Biss und dem inten­si­ven Aroma ver­lei­hen sie jedem Gericht das gewis­se Etwas. Die Keimlinge pep­pen Gerichte nicht nur visu­ell auf, son­dern kön­nen als wesent­li­cher Bestandteil ein­ge­setzt wer­den, um selbst ein­fa­chen Kreationen eine neue Erlebnisdimension zu ver­lei­hen. Nicht umsonst set­zen bereits vie­le Zürcher Spitzenbetriebe auf die Greens von UMAMI.